Trennungsberatung
in Berlin
Hilfe bei Trennung


Elisabeth Weßling • Michael Wolfstetter
Trennungsberatung für Paare
Südwestkorso 61 • 12161 Berlin • Tempelhof-Schöneberg


Kontakt zu den Paartherapeuten Terminvereinbarung per E-Mail

Trennung/ Scheidung


Trennungsberatung Berlin + Praxis für Paartherapie Berlin

Trennung oder Scheidung ist nichts neues. Partner, die sich trennen gibt es seit langer Zeit. Eine Trennung kommt nicht plötzlich. Sie bahnt sich meinst über mehrere Jahre hinweg an.

Trennung/ Scheidung

Von was wollen Sie sich trennen?

Eine Trennungsberatung in Berlin bzw. Scheidungsberatung in Berlin kann Sie als Paar unterstützen, Ihre Trennung besser zu bewältigen. Das Trauma der Trennung muss erst heilen, bevor Sie weiter gehen können.

Trennungsberatung Berlin bzw. Paartherapie Berlin, kann Ihnen als Paar Hilfe anbieten, damit Sie sich so gut wie möglich trennen können.

Durch unserer langjährige Erfahrung als Paartherapeuten können wir mit Ihnen über die Folgen einer Trennung nachdenken. Ziel ist es eine verantwortungsvolle Entscheidung treffen zu können.

Trennung und Scheidung!


Grundsätzlich können wir sagen, dass nicht jede Beziehungskrise zur Trennung führt. Nicht alle Paare bzw. Familien, die getrennt leben lassen sich auch scheiden.

Kontakt zu den Paartherapeuten   
Scheidungen in Deutschland in Zahlen!

Der prozentuale Anteil der Scheidungen (heterosexuelle Paare) belief sich im Jahr 2019 auf 35,79%. Mehr als jede dritte Ehe wurde in Deutschland 2019 geschieden. In etwa der Hälfte aller Scheidungen waren Kinder betroffen. Ehen die 2018 in Deutschland geschieden wurden hielten im Durchschnitt 14,8 Jahre https://de.statista.com)

Dieses Bild zeigt eine Familie. Vatter, Mutter und zwei Kinder. Die Mutter, liks auf dem Bild, hält die Kinder an der Hand. Der Vater steht rechts. Es sind nur Umrisse zu sehen. Die Personen sind schwarz. Zwischen Vater und Mutter verläuft ein Riss. Dieses Bild symbolisiert die Trennung eines Paares, die Kinder haben. Für Kinder ist eine Trennung/Scheidung meist schmerzhaft.
Scheidung in Zahlen!
Eheschließungen 2019

416.300

Ehescheidungen 2019

149.010

Ehedauer bis zur Scheidung

14,8 Jahre

Infos zur "Homoehe"

Angaben zu schwul-lesbischer Beziehungen im Vergleich zu heterosexuellen Ehen kann das Bundesamt nicht machen. Da homosexuelle Partnerschaftne erst seit 2014 in der Statistik erfasst werden.

Weiterfürende Links zu "Homoehe":

https://www.queer.de

https://www.scheidung.org

https://de.statista.com

Wann trennen sich Paare?

Die Beziehungsprobleme haben das Miteinander der Partner, oft schon jahrelang zerstört. Zwischen dem Paar überwiegt Hass, Verachtung, Kampf und Verletzung.

Einer der Partner, oder beide, haben über Trennung oft nachgedacht und sich konkret überlegt welche Schritte sie gehen müssen, um die Beziehung zu verlassen.

In dieser Phase der Partnerschaft benötigen die Beteiligten Verständnis und fachliche Beratung, beim Auflösen ihrer Beziehung und bei der Verarbeitung von Schuld. Das Ziel einer Trennungsberatung Berlin ist: Schaden von den Beteiligten abzuwenden. Gerade, wenn die Partner Kinder miteinander haben.

Dieses Bild zeigt eine Familie. Vatter, Mutter und zwei Kinder. Die Mutter, liks auf dem Bild, hält die Kinder an der Hand. Der Vater steht rechts. Es sind nur Umrisse zu sehen. Die Personen sind schwarz. Zwischen Vater und Mutter verläuft ein Riss. Dieses Bild symbolisiert die Trennung eines Paares, die Kinder haben. Für Kinder ist eine Trennung/Scheidung meist schmerzhaft.
Wenn Kinder bei einer Trennung/ Scheidung betroffen sind -Trennungsberatung Berlin
Wenn kinder betroffen sind

Eltern, die in Trennung leben oder geschieden sind können viel dafür tun, dass ihre Kinder sich als Erwachsene nicht auch scheiden lassen.

Traumatische Erlebnisse können bei Kindern tiefe negative psychische Spuren hinterlassen. Diese können dadurch vermieden werden, wenn es den Erwachsenen gelingt, die Trennung so zu gestalten, dass die Partner, die Achtung vor dem Anderen wahren. Dazu gehört auch die Rolle des anderen Elternteiles zu respektieren und die z.B. die Scheidungsfolgen fair zu regeln.

Bedenken Sie, dass Kinder und Jugendliche am Beispiel ihrer Elstern lernen, wie Beziehungskonflikte gelöst werden.

Z.B. lernen sie am Verhalten der Eltern, ob es möglich ist Unterschiede in der Partnerschaft zu akzeptieren, oder ob Interessengegensätze zwischen den Erwachsenen einvernehmlich geregelt werden können.

Lernen am Modell!


Kinder und Jugendliche entwickeln im Verlauf ihrer Entwicklung Strategien zur Konfliktbewältigung, auf die sie zurückgreifen, wenn sie später selbst in einen Beziehungskonflikt geraten. Als Vorbild, dient das Verhalten der Eltern.

Kontakt zu den Paartherapeuten   
Dieses Bild zeigt einen Ausschnitt des Ratgebers -Trennung und Scheidung -Wie sagen wir es unseren Kindern?


Wie sagen wir es unseren Kindern?


Wenn Eltern sich trennen, sind Ihre Kinder immer mit betroffen. In dieser schwierigen Zeit brauchen Kinder das Gefühl, nicht ausgeschlossen zu sein. Sie benötigen die Sicherheit, dass die Nähe zur Mutter und zum Vater, auch nach einer Trennung bleibt.

Falls Sie Kinder haben und in Trennung oder Scheidung leben, können Sie sich im Ratgeber: Trennung/ Scheidung -wie sagen wir es unseren Kindern, darüber informieren, was Ihre Kinder, entsprechend ihres Alters empfinden, wenn Eltern sich trennen.

Ratgeber -Trennung & Scheidung PDF   
Dieses Bild zeig einen Steg, der aufs Meer hinausführt. Diese Bild ist in schearz & weis.
Auch Trennung kann eine Option sein -Trennungsberatung Berlin

Erfahrungen in der Paartherapie mit Trennung

Trennungsberatung Berlin

Oft trennen sich Paare zu früh. Manchmal kann es vorkommen, dass Menschen folgendes verwechseln: Trennung von einem unerträglichen Zustand in der Beziehung, mit Trennung vom Lebenspartner.

Sie haben natürlich recht, dass Sie sich von einem unerträglichen Zustand in Ihrer Beziehung trennen wollen. Dies ist wahrscheinlich sogar notwendig. In der Regel ist es jedoch nicht notwendig sich vom Partner zu trennen.

Dies gelingt meist nur durch eine gezielte Paarberatung. Deswegen: gehen Sie nicht zu spät zu einer Partnerberatung.

Manchmal kommen Paare zu spät zu uns

Der Beziehungskrebs hat das Miteinander größtenteils zerstört. Paare berichten, dass aus Liebe, Verachtung wurde. Dieser Prozess kann sich über Jahre hinziehen.

Da die Partner in dieser Phase ihrer Beziehung in ihr Konfliktverhalten sehr verstrickt sind, kann es hilfreich sein eine fachliche Beratung beim Sich-Trennen aufzusuchen.

Ziel einer Trennungsberatung!


Das Ziel einer Trennungsberatung in Berlin ist: nicht wieder gut zu machenden Schaden von den Beteiligten abzuwenden. Eine Trennung ruft in den Beteiligten tiefe Ängste und Verletzungen hervor.

Dieses Bild zeigt wie eine Scheere ein Blatt Papier zerschneidet. Auf dem Papier liegt eine Rose, die auch durchschnitten wird.
Während und nach einer Trennung kann eine Paartherapie hilfreich sein!
Von was wollen Sie sich trennen?

Wenn ein Partner sagt, ich will mich trennen, dann meint er vielleicht gar nicht, dass er sich von seinem Mann, oder von seiner Frau trennen will, sondern von einem unerträglichen Zustand in der Beziehung.

Möglicherweise möchten sie sich trennen oder verabschieden von:

  • dem Bild, dass die Partnerschaft ewig so weiterlaufen kann, ohne miteinander in Austausch zu sein, welche Wünsche und Bedürfnisse in ihrer Beziehung wichtig sind.
  • dem Bild, als sei in der Vergangenheit nichts gewesen. Augen zu und durch!
  • dem Bild, mein Partner entspricht vollkommen meinen Wünschen und Vorstellungen.
  • dem Bild oder dem Ideal, in einer Partnerschaft können alle Bedürfnisse vom Partner befriedigt werden.
  • dem Bild, dass ich nichts für die Beziehung tun muss. Mein Partner liest mir alles von den Augen ab.

Zeit für Veränderung!


Vielleicht ist die Zeit reif für mehr Abgrenzung und Abstand in Ihrer Beziehung. Für mehr Trennung in der Beziehung anstatt Trennung von meinem Partner.

Die drei Trennungsstufen

Trennungsgedanken & TRENNUNGSABSICHTEN
Dieses Bild zeigt wie eine Person ein Schild in den Händen hält. Die Person ist nicht zu sehen. Auf dem Bild ist ein ärgerlicher Gesichtsausdruck zu erkenne, wenn auch nur Schemenhaft. Dieses Bild symbolisiert Streit in einer Beziehung.
Trennungsgedanken

Trennendes steht zwischen Ihnen.
Die meisten Paare durchleben in dieser Phase eine Krise.
In dieser Phase steht Enttäuschung, Unzufriedenheit und Entfremdung im Vordergrund.
Es ist etwas abgestorben in der Beziehung. Die Partner wollen jedoch an der Beziehung festhalten.
Paare, die von Trennung sprechen, verwechseln oft Trennung vom Partner, mit Trennung von einem unerträglichen Zustand.


Dieses Bild zeigt ein Paar, dass sich an den Händen hält. Jedoch möchter jeder in eine andere Richtung laufen. Auf dem Bild sind nur die Unterkörper der Personen zu sehen.
Trennungsabsichten

Paare, die von Trennung sprechen, sind am Ende ihrer Möglichkeiten angelangt. In der Regel haben sie alles, was in ihrer Macht steht ihre Probleme zu meistern.
In dieser Phase ist die Entscheidung über eine Trennung offen. Die Partner setzen sich mit der Frage auseinander, ob sie zusammenbleiben oder auseinander gehen wollen.
Sie sind im Moment nicht in der Lage, sich in die eine oder andere Richtung zu entscheiden.
Dieser Zustand, keine Entscheidung treffen zu können, kann lange dauern, oder zum Dauerzustand werden.


Dieses Bild zeigt zwei Pfeile, die in unterschiedliche Richtungen zeigen.
Wir wollen uns so gut als möglich trennen

Die Entscheidung über die Trennung ist getroffen. Die Partner haben sich zur Trennung entschlossen. Dabei kommt es häufig vor, dass einer der Partner einen deutlicheren Trennungswunsch hat als der Andere.
Sie sind dabei sich emotional und räumlich voneinander zu lösen (trennen). Sie sind entschlossen auch die praktischen und rechtlichen Fragen einer Trennung zu regeln.
Sie haben beide vereinbart keinen Rosenkrieg zu führen. Dabei kann eine Trennungsberatung in Berlin hilfreich sein.

Emotionale Phasen von Trennungsbewältigung
(nach Kübler-Ross)

Vom Schock zur Akzeptanz

Dieses Modell zeigt eine mögliche Variante auf, wie eine Trennung auf der emotionalen Ebene verlaufen kann. Es wurde von der Psychiaterin Elisabeth Kübler-Ross für den Trauerprozess von Sterbenden entwickelt. Es lässt sich jedoch auch auf den Trennungsprozess in Paarbeziehungen beziehen.

Der Prozess wird in 5 Phasen eingeteilt. Die Phsaen können unterschiedlich lange dauern und unterschiedlich intensiv empfunden werden. Manche Phasen können auch übersprungen werden.

Verleugnung, Nicht-wahr-haben-wollen


Der Trennungswunsch eines Partners kann überraschend kommen und wird meistens als schockierendes Ereignis erlebt. Die Gefühle beim Verlassenen spielen Achterbahn. Eine tiefe Verletzung ist spürbar. Der Geist fühlt sich leer an, die Betroffenen können keinen klaren und sinnvollen Gedanken fassen. Wir wissen, dass die Beziehung vorbei ist, aber wir glauben es nicht.

Wut


Auf den Schock folgt die Phase des Begreifens. Wir können die Trennung nicht länger verdrängen und leugnen und fühlen den Trennungsschmerz. Wir werden auf den Ex-Partner/ Ex-Partnerin und auf uns selbst wütend. Oft kommt es in dieser Phase zu persönlichen Grenzverletzungen dem Ex-Partner, der Ex-Partnerin gegenüber.

Verhandeln


Oft geht diese Phase Hand in Hand mit der ersten. Wir möchten einen Weg finden die Trennung doch noch abzuwenden. Dabei werden Versprechungen gemacht und Drohungenn ausgesprochen. "Die Hoffnung stirbt zuletzt".

Depression


Die Hoffnung, dass der Ex-Partner/ Partnerin wieder zurükkommt ist nun endgültig "gestorben". Die Beziehung ist definitiv zu Ende. Wir verfallen in eine Art Depression. Die Folge davon ist Antriebslosigkeit und eine tiefe Trauer über den Verlust.

TRAUER & AKZEPTANZ


Das Leben muss irgendwie weiter gehen. Sie wissen, dass die Trennung endgültig ist. Ihre Gefühlsachterbahn neigt sich dem Ende zu. Sie sind weder wütend noch euphorisch. Sie können auch den Sinn der Trennung erkennen. "So konnte es nicht weiter gehen". Der Gedanke an die Trennung tut zwar noch weh, jedoch akzeptieren Sie die Trennung.

Kontakt zu den Paartherapeuten

Trennungsberatung Berlin
Paartherapeuten -Berlin

Sitemap

Paartherapie Berlin

Paartherapeuten

Beziehungen im Wandel -Paartherapie Berlin

Trennungsberatung Berlin

Dauer und Kosten einer Paartherapie

Ratgeber -Trennung u. Scheidung, wie sagen wir es unseren Kindern?



 Wertschätzend
 Kompetent
  MAILEN SIE UNS
Wir antworten innerhalb von 24 Stunden!

TERMIENVEREINBARUNG     

  ADRESSE
Praxis für Paartherapie Berlin
12161 Berlin
Südwestkorso 61
» GoogleMaps

Einzugsgebiet
Berlin Schöneberg, Berlin Steglitz, Berlin Friedenau, Berlin Schmargendorf, Berlin Wilmersdorf, Berlin Zehlendorf, Berlin Charlottenburg, Berlin Tempelhof, Berlin Kreuzberg, Berlin-Mitte, Potsdam, Berlin Dahlem, Berlin Spandau, Brandenburg.
    RUFEN SIE UNS AN
Herr Wolfstetter:   +49(0)178 mobil 3170477
Frau Weßling:  +49(0)162 mobil 8943966

Wir können Ihnen auch kurzfristig einen Termin anbieten!
Für berufstätige Paare bieten wir samstags Termine an!
Unser Angebot richtet sich an hetereosexuelle-, schwule- und lesbsiche Paare!
Wir arbeiten als Therapeutenpaar!

KOMPETENTUNDWERTSCHÄTZEND